Liebe Freunde des Cuarteto Rotterdam,

um auch für euch eine transparente Übersicht über alle Spenden bieten zu können, haben wir uns entschieden ab sofort für jedes unserer monatlichen Streaming-Konzerte (Live bei Facebook und hinterher auch bei YouTube) eine eigene gofundme-Kampagne zu starten. Die aktuelle Kampagne für unser 4. Streaming-Konzert am Freitag, 19. Juni ab 20:30 Uhr findet ihr hier.

Auch für Juni haben wir ein Streaming-Konzert geplant und es fühlt sich fast schon an wie "früher", da wir uns für dieses besondere Event ins malerische Bad Schandau begeben um aus dem prachtvollen Parkhotel Bad Schandau zu streamen. Dank der Einladung der tangobegeisterten Geschäftsführerin Kerstin Meve-Garreis ist dies möglich - und wir finden das umwerfend! Vielen Dank für diese besondere Einladung.

Bei unserem 4. Streaming-Konzert begeben wir uns auf die Spuren unserer 2. CD "Deleitante" (2009) und präsentieren am Freitag, 19. Juni ab 20:30 Uhr unser "weißes Album". Wieder werden fast ausschließlich Stücke erklingen, die wir im Rahmen unserer vergangener Streaming-Konzerte noch nicht aufgeführt haben. Darunter Musik u.a. von Eduardo Lettera, Coco Nelegatti, Wim Warman und Andrés Linetzky. Wir präsentieren eine Mischung aus modernen und traditionellen Tangos. Ein Programm ganz nach unserem Geschmack, da wir sowieso am Liebsten immer viele Facetten des Tango beleuchten wollen.